5 Fragen an NOVA Building IT, den TOP-5 Finalisten des ersten BIM / Smart Construction Awards

Als erfolgreiches deutsches Start-Up entwickelt NOVA Building IT high-level cloudbasierte Lösungen für BIM & Kostenmanagement mit Open BIM / IFC und Autodesk BIM360 Integration. Diese Cloud-Services sind dafür designed, den kompletten Prozessablauf von Evaluierung, über Tendering und bis zur Abrechnung von Bauprojekten zu verbessern. Die nahtlose Verbindung von 3D-Modelldaten mit kostenbezogenen Informationen und Dokumenten führt zu höherer Transparenz und hilft, Zeit und Aufwand jederzeit und auf jedem Gerät zu reduzieren.

Als BIM Town Aussteller 2018 und der TOP-5 Finalist des BIM / Smart Construction Awards hat NOVA Building IT 5 Fragen für die BIM World beantwortet. In einem kurzen Interview erzählt der Geschäftsführer Sven Walter über seine Erfahrungen.

BIM World: Wie wurde die Idee Eures Start-ups geboren? 

Sven Walter: Nach intensiver Marktanalyse im Bereich Softwarelösungen für Baukostenmanagement haben wir in 2012 die Entwicklung einer webbasierten Anwendung für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen gestartet, damals (und bis heute) gab und gibt es außer unserer Lösung nur die klassischen Windows-Anwendungen, wir dachten, das muss doch auch geräte- und systemübergreifend gehen und in 2014 hatten wir die erste marktreife Version online. Das war dann der Grundbaustein für unser BIM-Add-On, also das 3D-modellbasiertes Kosten- und Zeitmanagement von der Projektplanung bis zu zum fertiggestellten Bauwerk

BIM World: Wenn Du auf einer Skala von 1-10 die Digitalisierung der Bau- und Immobilienbranche bewertest, welchen Wert würdest du vergeben und warum?

Sven Walter: Seitens der Architektur- und Ingenieurbüros und großen Bauunternehmen sind wir schon bei 7 bis 8 handwerkerseitig eher 3 bis 4

BIM World: Was wäre der erste und somit wichtigste Tipp von NOVA Building IT an angehende Start-Up´s aus diesem Bereich?

Sven Walter: Eure app muss extrem einfach, robust und schnell sein – und gut aussehen –> ein einziges negatives Usererlebnis (Absturz, Endlosschleife,…) und der Kunde testet schon das nächste Produkt

BIM World: NOVA Building IT hat 2018 an der BIM World MUNICH teilgenommen und ist unter den Finalisten des allerersten BIM/Smart Construction Awards! Welche Erfahrung und Mehrwert hat NOVA Building IT dadurch bekommen? Und was erwartet Ihr euch von 2019? 

Sven Walter: Wir haben unheimlich viel positive Resonanz von potentiellen (und anschließend tatsächlichen) Kunden bekommen – einerseits, andererseits sind wir in Kontakt mit Investoren gekommen, hier aber Vorsicht!

BIM World: „The BIM World MUNICH is…” – Beschreibe BIM World mit einem Wort

Sven Walter: SMART

Treffen Sie NOVA Building IT auf der BIM World MUNICH 2019.